Bannergraphik
Herzlich willkommen am Rainer-Maria-Rilke-Gymnasium Icking

Rundschreiben der Schulleitung

Ein Rundschreiben der Schulleitung ist erschienen. Es wurde per ESIS versandt und ist auch im internen Teil der Homepage abrufbar. Es enthält u.a. Informationen zu den Veranstaltungen der kommenden Wochen, zu den "Informationen über das Notenbild" für die Jahrgangsstufen 5 bis 8, zum Elternsprechtag der Jahrgangsstufen 6 bis 12 und Aktuelles aus dem Schulleben.

Victor Hugo - Notre Dame de Paris

Besuch einer französischen Theateraufführung im Gasteig

Die beiden Französischkurse sahen am Montag, 16.10.2017  eine Aufführung  von Victor Hugos „Notre Dame de Paris“ im Gasteig. Der Inhalt des umfangreichen Romans wurde in neunzig Minuten sehr kurzweilig und abwechslungsreich in dramatischer Form dargeboten. Fünf Schauspieler in mehr als zwanzig Rollen fesselten durch variantenreiches, zum Teil akrobatisches Spiel ihr jugendliches Publikum. Ein sehr einfaches, äußerst flexibles Bühnenbild ließ die Kathedrale, ein Schloss, einen Gerichtssaal entstehen. Der kurz beleuchtete Saal bot sich für Straßenszenen an und die Zuschauer fanden sich mitten im Geschehen.

1. Ickinger Umweltforschungstage am ZUK in Benediktbeuern (Ringveranstaltung Naturwissenschaften)

Ende September fanden am Zentrum für Umwelt und Kultur im Kloster Benediktbeuern unter dem Thema "Moore - bedrohtes Naturparadies" die 1. Ickinger Umweltforschungstage statt. Im Rahmen einer Kooperation mit dem Gymnasium Penzberg beschäftigten sich 20 Schülerinnen und Schüler aus beiden Schulen mit den Themen Artenvielfalt und Klimawandel am Beispiel heimischer Moore.

Tutorenseminar in Allmannshausen

Vom 20. bis 21. September fand unser alljährliches Tutorenseminar in Allmannshausen statt. 33 Schülerinnen und Schüler bereiteten sich intensiv auf ihre Tätigkeit als Tutoren vor, besprachen die unterschiedlichen Erwartungen von Eltern, Schule, Schülern und Tutoren, machten einen „Crashkurs“ zum Thema Recht und Aufsichtspflicht und lernten unser Konzept der „Koko-Tage“ (Tage für Kooperation und Kommunikation) kennen.

"Ringveranstaltung goes Robotic"

Ringveranstaltung goes Robotic: Im Rahmen der Ringveranstaltung Naturwissenschaften besuchten Schülerinnen und Schüler am 27.09.17 der Vortag "Smarte Maschinen – Aufbruch ins Zeitalter der Roboter und der Künstlichen Intelligenz". Dr. Ulrich Eberl gab dem Publikum einen Überblick über aktuelle Entwicklungen der Robotik und die Zukunft in einer "smarten" Welt von Morgen.

Übungsmaterial für die Mathematik

Die Fachschaft Mathematik weist interessierte Schülerinnen und Schüler auf  das Grundwissen, passende Aufgaben und Übungsmaterial für den BMT Test (kommende 8. und 10. Jahrgangsstufe) hin. Die Materialien sind über die Fachschaftsseite Mathematik abrufbar.

 

ADAC-Ausstellung "Schatten" ab 5.7.2017 und Podiumsgespräch am 10.7.2017

Im Rahmen der Verkehrserziehung zeigt das Rainer-Maria-Rilke-Gymnasium ab 5. Juli 2017 die Wanderausstellung "Schatten" des ADAC Südbayern e.V. . Die Ausstellung zeigt die Umrisse von jugendlichen Verkehrsopfern und ihre Geschichte. Ziel ist es, insbesondere Schülerinnen und Schüler im Führerscheinalter auf Verkehrsgefahren aufmerksam zu machen.

Förderpreis 2017 an Sebastian d'Huc

Der Förderpreis des Rainer-Maria-Rilke-Gynnasiums wurde am 22. Juni 2017 an den Abiturienten Sebastian d'Huc verliehen.

Sebastian hat das Schulleben durch sein beeindruckendes Engagement in der Technik-AG, der Video-AG und der SMV bereichert. Gleichzeitig stellte er fachlich über viele Jahre hinweg großes Talent und enorme Leistungsbereitschaft unter Beweis.

5. Rundschreiben der Schulleitung erschienen

Das 5. Rundschreiben der Schulleitung ist erschienen und im internen Bereich abrufbar. Es wurde auch per ESIS und in Papierform verteilt.

Das Schreiben enthält Informationen zu Terminen, Veranstaltungen sowie Aktuelles zum Förderpreis 2017, zu Leistungen unserer Schüler uvm.

 

Sommerkonzert "Klassik meets Hollywood"

Das Sommerkonzert des Rainer-Maria-Rilke-Gymnasiums findet am Mittwoch, 28.06.2017, ab 19 Uhr im Pädagogischen Zentrum der Schule statt. Unter dem Motto "Klassik meets Hollywood" werden die Chöre, das Orchester, die Big Band und die Junior Combo der Schule musizieren.

Der Eintritt ist frei.