Bannergraphik
Herzlich willkommen am Rainer-Maria-Rilke-Gymnasium Icking - Die Homepage wird derzeit neu gestaltet

Vorlesewettbewerb der 6. Klassen

Am 07.12.2017 trafen sich traditionell die Klassensieger der sechsten Jahrgangsstufen, um einen neuen Schulsieger im Vorlesen zu ermitteln.Zu Beginn des Lesevormittags begeisterte das Geschwisterduo Katharina und Christian Jellema (7c und 6d) mit einem Instrumentalstück für Bratsche und Klavier.

Danach durften die Lesekönige in einer ersten Runde Textpassagen eines selbst gewählten Jugendbuches vorlesen; den Anfang machte Ben Hennekes, 6b, mit dem von ihm sehr mitreißend vorgetragenen Auszug aus dem Jugendbuch „Gangstaoma“ von David Williams. Das gespannte Publikum bekam anschließend neben Kostproben aus Klassikern wie „Krabat“ von Otfried Preußler und Paul Maars „Eine Woche voller Samstage“ auch eine Leseprobe aus Natasha Farrants „Die Geschwister Gadsby“ zu hören, die Theresa Graf, 6d, sehr eindrucksvoll vortrug. Eine kleine Lesepause versüßte Severin Müller, 6b, dem Publikum mit einem engagierten Musikvortrag am Klavier.

Im zweiten Teil durften die Schülerinnen und Schüler einen unbekannten Text vorlesen, der in diesem Jahr James Pattersons „School Survival. Die schlimmsten Jahre meines Lebens“ entnommen war. Hier konnten die Nachwuchsleser dem Publikum ihr Können beweisen; Siegerin des diesjährigen Vorlesewettbewerbes wurde Theresa Graf, 6d, dicht gefolgt von Leo Benk, 6b. Nikolas Küst, 6a, belegte den dritten Rang.  

Der Elternbeirat spendete der Siegerin einen Büchergutschein; alle Lesekinder erhielten jeweils ein „School Survival“-Exemplar.

Abgerundet wurde der Vorlesewettbewerb musikalisch durch Ben Mennenöh und Alexander Hörl, beide 6d.

Caroline Reigl & Katrin Wirth