Bannergraphik
Herzlich willkommen am Rainer-Maria-Rilke-Gymnasium Icking

Erfolgreich beim Planspiel Börse 2017

Beim Planspiel Börse der Sparkasse haben Jugendliche die Chance im Unterricht erworbene Kenntnisse über Aktien und das Geschehen an der Börse anzuwenden. Dabei erfahren sie das Auf und Ab der Wirtschaft am eigenen Leib. Mit einem fiktiven Startkapital von 50000,- € durften sie fiktiv mit Aktien handeln. Schnell kann das gesamte Geld verloren sein, aber die beiden Teams „UnkreativHoch5“ (Klasse 10c) und „DISAW“ (Klasse 10b) des Rainer-Maria-Rilke-Gymnasiums Icking konnten sich beim Planspiel Börse gegen ca. 90 konkurrierenden Gruppen des Landeskreises Bad Tölz-Wolfratshausen sehr erfolgreich durchsetzen.

Das Team „UnkreativHoch5“ erreichte in der Depotgesamtwertung den dritten Platz.

In der Rubrik „Nachhaltigkeit“, bei der Wertpapiere von Unternehmen, die ökologische sowie sozial sinnvoll wirtschaften, zusammengefasst sind, erzielte das Team „DISAW“ den ersten Platz.

Die Schülerinnen und Schüler dieser beiden Gruppen freuten sich bei der Siegerehrung im Rahmen der Abschlussveranstaltung zum Planspiel Börse 2017 in der Sparkasse in Bad Tölz ihre Urkunden und Preise entgegen nehmen zu dürfen.