Bannergraphik
Herzlich willkommen am Rainer-Maria-Rilke-Gymnasium Icking

Vorlesewettbewerb Französisch der Klassen 7a und 7b am 7. Februar 2018

Zum Abschluss des 1.Schulhalbjahres  organisierten die Französischlehrerinnen der 7.Klassen, Frau Demmelhuber und Frau Eberl einen internen Lesewettbewerb in französischer Sprache.

Aus jeder Lerngruppe wurden im Vorfeld 3 Schüler/innen ausgewählt, die am besten in französischer Sprache vorlesen können. Diese traten dann am 7. Februar  gegeneinander an. Die Klassenkameraden und Lehrerinnen bildeten das Publikum und drückten ihren Favoriten die Daumen. Die Jury, bestehend aus zwei  Schülerinnen und einem Schüler des Q11/12-Französisch-kurses, bewertete zunächst  die Leistung der Kandidaten, einen bekannten Text aus dem Schulbuch und im zweiten Durchgang einen unbekannten Text vorzulesen.

Dann zog sich die Jury zur Beratung zurück, diskutierte über Aussprache, Verständlichkeit, Betonung und Fehler der Kandidaten bevor jedes Mitglied endgültig seine Punkte vergab.

Am Ende gab es jeweils 2 erste, 2 zweite und 2 dritte Plätze. Die Preisträger erhielten Urkunden und kleine Preise der Fachschaft Französisch zur Erinnerung an ihre Leistung und ihr mutiges Auftreten vor Jury und Publikum.

Wir danken den Teilnehmern aus den Klassen 7a und 7b, den kompetenten und fairen Mitgliedern der Jury und dem aufmerksamen Publikum.

Merci beaucoup à vous tous!