Bannergraphik
Herzlich willkommen am Rainer-Maria-Rilke-Gymnasium Icking

Wettbewerbserfolg mit dem Projekt "Lebensader Fluss"

Im Rahmen der Projektwoche, die am Ende des letzten Schuljahres unter dem Motto "Bayern" an unserer Schule durchgeführt wurde, beteiligten sich auch Schülerinnen und Schüler aus der 10. und 11. Klasse des Rainer-Maria-Rilke-Gymnasiums Icking an einem lokalen Projekt. Sie wählten das Thema "Lebensader Fluss" und setzten sich hier mit der Flößerei in Bayern und vor allem in Wolfratshausen auseinander. Das Ergebnis wurde dann an den Verein Flößerstraße e.V., der im Sommer 2018 einen gleichnamigen Mal- und Geschichtenwettbewerb für Kinder und Jugendliche in der Region durchführte, als Beitrag eingereicht. Der Verein Flößerstraße e.V. zeichnete dieses Projekt mit einem Preis aus, weil das Rainer-Maria-Rilke-Gymnasium  "als einziger Teilnehmer alle Bereiche beim Wettbewerb 'Lebensader Fluss' abgedeckt hat", so die Vorsitzende des Vereins Gabriele Rüth. Die Schülerinnen und Schüler sowie die beiden Lehrkräfte, die das Projekt begleiteten, erhielten vom Verein Flößerstraße e.V. Eintrittskarten für das FlussFILMfestival.

Schülerinnen und Schüler: 9 Schülerinnen und Schüler der letztjährigen 10. Jahrgangsstufe
Lehrer: Herr Peter A. Plößl mit einer Kollegin