Bannergraphik
Herzlich willkommen am Rainer-Maria-Rilke-Gymnasium Icking - Die Homepage wird derzeit neu gestaltet

Reptilien- und Amphibienvortrag

Am 22.01.2019 hielt Herr Werdan, Sachverständiger für Reptilien und Amphibien, für die sechste Jahrgangsstufe einen 90-minütigen Vortrag über Reptilien und Amphibien.

Zuerst erzählte er uns von seiner täglichen Arbeit. Dann besprachen wir den Unterschied zwischen Reptilien und Amphibien. Während Reptilien eine schuppige, trockene Haut besitzen, haben Amphibien eine feuchte bis glitschige Haut. Anschließend stellte er uns einige Amphibien, wie einen Axolotl und einige Pfeilgiftfrösche, die er dabei hatte, vor. Zu den Pfeilgiftfröschen erklärte er uns, dass es diese Frösche in verschiedenen Farben gibt und man anhand der unterschiedlichen Farbe den Giftgrad erkennen kann. Danach zeigte er uns noch einige Reptilien, wie z.B. eine kleine griechische Landschildkröte und verriet uns, dass diese Schildkröte unter ihrem Panzer ein schwarzes Muster hat, welches bei jeder Schildkröte anders ausfällt. Somit lässt sich das schwarze Muster bei der Schildkröte mit unserem menschlichen Fingerabdruck vergleichen, der auch einzigartig ist. Zum Schluss durften die Schüler die Tiere noch fotografieren und z.T. sogar anfassen und auf dem Arm nehmen.

Viele Schüler freuen sich schon sehr auf die achte Jahrgangsstufe, da Herr Werdan dann wieder kommen und einen Vortrag über Spinnen und Skorpione halten wird. Dieser fand auch in diesem Jahr für die diesjährige achte Jahrgangsstufe im Anschluss an unseren statt. 

 

Livia B, Felina Sch. und Gregor K. aus der 6d mit Frau Michen