Bannergraphik
Herzlich willkommen am Rainer-Maria-Rilke-Gymnasium Icking

Förderung der Lesekompetenz

„Wie die Welt von morgen aussehen wird, hängt in großem Maß von der Einbildungskraft jener ab, die gerade jetzt lesen lernen.“ (Astrid Lindgren)

Beim  zweiten pädagogischen Halbtag dieses Schuljahres widmete sich das Kollegium der Bedeutung der Lesekompetenz unserer Schülerinnen und Schüler, die der grundlegende Schlüssel für das Lernen ist.

In dem Vortrag von Frau Karola Prechtl, der Regionalbeauftragten der Initiative #lesen.bayern des ISB, sowie in dem anschließenden fächerübergreifenden Austausch, bei dem auch Eltern- und Schülervertreter teilnahmen, wurde die Förderung der Lesekompetenz als Daueraufgabe aller Fächer betont und moderne Methoden für den gewinnbringenden Einsatz im Unterricht besprochen. Dabei standen nicht nur Lesestrategien in den sprachlichen Fächern und Deutsch im Mittelpunkt, sondern auch das sinnentnehmende und verständnisfördernde Lesen in den naturwissenschaftlichen Fächern.