Bannergraphik
Herzlich willkommen am Rainer-Maria-Rilke-Gymnasium Icking - Die Homepage wird derzeit neu gestaltet

Donner l'envie de l'Europe! - Let's be European!

„Let’s be European!“ heißt es seit Oktober 2019 am Rainer-Maria-Rilke-Gymnasium. Die Schule nimmt an einem Erasmus Plus-Projekt teil, bei dem Schulen aus Deutschland, Frankreich, Dänemark und Spanien zusammenarbeiten und zu dem bei einer feierlichen Eröffnung der Startschuss gegeben wurde. Das Projekt wird mit Mitteln aus dem Bildungsprogramm der Europäischen Union finanziert und  verfolgt das Ziel, Schülerinnen und Schüler aus vier europäischen Ländern für gesamteuropäische Fragestellungen zu sensibilisieren und sie zur Übernahme von Verantwortung für die europäische Idee anzuregen… und auch zu begeistern: Zahlreiche Treffen in den Partnerländern und gemeinsame Projektarbeiten zu „Nachhaltigkeit“ und „Migration“ werden zweifellos zu einem bereichernden interkulturellen Austausch führen.

Eine Woche lang feilten die beteiligten Lehrkräfte an unserer Schule am Arbeitsprogramm und bildeten sich gemeinsam fort, u.a. zur Benutzung der E-Twinning-Plattform. 

Am ersten Treffen nahmen zwölf Lehrkräfte der vier kooperierenden Schulen teil: 

  • Lycée Elie Vinet in Barbezieux (Frankreich),
  • IES Lakua in Vitoria-Gasteiz (Spanien),
  • Aarhus Tech in Aarhus (Dänemark). 
  • Rainer-Maria-Rilke-Gymnasium Icking, vertreten durch Herrn Alexander Domanowsky und Frau Julia Stadler sowie ein P-Seminar der 11. Jahrgangsstufe.