Bannergraphik
Herzlich willkommen am Rainer-Maria-Rilke-Gymnasium Icking - Die Homepage wird derzeit neu gestaltet

Anmeldeunterlagen

Wir benötigen von Ihnen folgende Unterlagen:

  1. Online-Voranmeldung mit gleichzeitigem Antrag auf Kostenfreiheit des Schulweges
    (Sollten Sie eine Online-Anmeldung ablehnen, können Sie uns Ihre Daten selbstverständlich auch in Papierform übergeben: Antrag auf Aufnahme in Jahrgangsstufe 5)
  2. freiwillige Angaben
  3. Original des Übertrittszeugnisses
  4. Vorlage des Originals der Geburtsurkunde
  5. bei getrennt lebenden Erziehungsberechtigten ggf. Sorgerechtsbeschluss
  6. Erklärung zum Datenschutz
  7. Erklärung zum Empfang und Versand von E-Mails
  8. Erklärung zur Zusammenarbeit zwischen Grundschule und Gymnasium
  9. falls gewünscht: Erklärung zur Nutzung des Elternportals (Datenschutzerklärungen, Informationen zum Elternportal)
  10. falls gewünscht: Anmeldung zum Brückenkurs Englisch (nur für Schülerinnen und Schüler mit Latein als 1. Fremdsprache)
  11. falls gewünscht: Anmeldung zur Offenen Ganztagsschule
  12. Überprüfung der Masern-Impfung (verpflichtend seit 1.3.2020)
    Elterninformation zur Masernimpfung
    Der erforderliche Nachweis kann wie folgt erbracht werden:
    - Impfausweis oder Impfbescheinigung (§ 22 Abs. 1 und 2 Infektionsschutzgesetz) über einen hinreichenden Impfschutz gegen Masern (zwei Masern-Impfungen),
    -  ärztliches Zeugnis über einen hinreichenden Impfschutz gegen Masern,
    - ärztliches Zeugnis darüber, dass eine Immunität gegen Masern vorliegt,
    - ärztliches Zeugnis darüber, dass aufgrund einer medizinischen Kontraindikation nicht geimpft werden kann (Dauer, während der nicht gegen Masern geimpft werden kann, ist mit anzugeben),
    - Bestätigung einer anderen staatlichen oder vom Masernschutzgesetz benannten Stelle, dass einer der o.g. Nachweise bereits vorgelegen hat.

Alle Unterlagen können zuhause ausgedruckt bzw. vorbereitet werden. Formulare können auch bei Vorstellung in der Schule ausgefüllt werden.

Bitte beachten Sie, dass ausgefüllte Unterlagen noch keine Aufnahme bedeuten. Über die Aufnahme entscheidet die Schulleitung.