Bannergraphik
Herzlich willkommen am Rainer-Maria-Rilke-Gymnasium Icking

Offene Ganztagsschule

Mit der Offenen Ganztagsschule, die in Kooperation mit dem Albert-Schweitzer-Familienwerk durchgeführt wird, bieten wir ein ergänzendes Bildungsangebot im Anschluss an den regulären Schulunterricht an.

Die offene Ganztagsschule ist eine freiwillige schulische Einrichtung, die die Möglichkeit einer altersgerechten und pädagogisch sinnvollen Betreuung von Montag bis Donnerstag in der Zeit von 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr bietet. Befreiungen vor 16 Uhr sind nur durch die Schulleitung in begründeten Ausnahmefällen möglich. Das Angebot der Nachmittagsbetreuung unter Leitung pädagogischer Fachkräfte umfasst

  • eine gemeinsame Mittagspause mit der Möglichkeit, die Essensangebote unserer Mensa zu nutzen, zu spielen oder einfach nur zu entspannen (13.10 Uhr bis 14.00 Uhr),
  • eine Hausaufgaben- und Lernzeit, in der die Schülerinnen und Schüler bei den Hausaufgaben begleitet und teilweise von älteren Schülern unterstützt werden (14.00 Uhr bis 15.00 Uhr),
  • Spiel- und Freizeitangebote als Ausgleich zum Lernalltag, z.B. kreatives Gestalten und Bewegungsangebote (15.00 Uhr bis 16.00 Uhr).

Eine Teilnahme an den Wahlkursen der Schule (Chor, Orchester, Kreatives Gestalten, Theater) ist möglich.

WOCHENPLAN OFFENE GANZTAGSSCHULE

DOWNLOAD KONZEPT GANZTAGSSCHULE

Anmeldung und Teilnahme

Die Anmeldung für die offene Ganztagsschule für das Schuljahr 2018/19 erfolgt verbindlich für ein Schuljahr mit der Einschreibung bzw. für Kinder der höheren Jahrgangsstufen im laufenden Schuljahr bis 08.05.2018. Spätere Anmeldungen sind möglich, bis die volle Gruppenstärke erreicht ist. Eine Anmeldung erfolgt schriftlich durch die Erziehungsberechtigten und ist jeweils für ein Schuljahr bindend. Die Teilnahme muss an mindestens zwei Tagen pro Woche erfolgen, wobei die Wochentage frei gewählt werden können. Die genaue Festlegung der Einzeltage kann zu Beginn des Schuljahres nach Bekanntgabe des Stundenplans vorgenommen werden. Im Umfang der angemeldeten Wochenstunden besteht für die Schülerinnen und Schüler Anwesenheits- und Teilnahmepflicht bis 16 Uhr (auf begründeten Antrag hin 15.30 Uhr). Es gelten auch in der offenen Ganztagsschule die Bestimmungen der Schulordnung für schulische Veranstaltungen sowie für Befreiungen und Beurlaubungen: Insbesondere Beurlaubungsanträge sind über die Schulleitung zu stellen (siehe Formulare und allgemeine Informationen).

Anmeldung für das Schuljahr 2018/19

Anschreiben der Schulleitung

Anmeldeformular

Nachmeldungen können im Rahmen der zur Verfügung stehenden Plätze ggf. auch nach dem Meldetermin im Mai noch angenommen werden. Wir bitten um Rücksprache mit der Leitung der Offenen Ganztagsschule.

Räumlichkeiten

Der Betreuungs- und Aufenthaltsbereich befindet sich im Erdgeschoß. Für die Hausaufgaben nutzen die Schülerinnen und Schüler die Klassenzimmer, in der Freizeit den Pausenhof, die  eigene Terrasse, den Sportplatz sowie gelegentlich die Sporträume.
 
 

Kosten

Die offene Ganztagsschul ist ein für die Familien kostenfreies Angebot. Zu Beginn des Schuljahres wird ein Beitrag für Materialien erhoben. Das warme Mittagessen muss separat über die Mensa gebucht werden.
 

Die Betreuungskräfte

Drei pädagogische Fachkräfte des Albert-Schweitzer-Familienwerks e.V. werden sehr engagiert und zuverlässig von älteren Schülerinnen und Schülern unterstützt, den sog. "Schülerhelfern". Unsere allgemeinen Ziele sind eine sinnvolle und altersgerechte Betreuung der Schülerinnen und Schüler am Nachmittag. Dabei wollen wir einerseits das Lernverhalten der Kinder fördern und sie bei der Anfertigung der Hausaufgaben unterstützen, ihnen aber auch durch Spiel, Sport und Spaß einen Ausgleich zum Lernalltag bieten.
Die Pädagogen verstehen sich als Gesprächspartner, Begleiter und Unterstützer der Kinder und Jugendlichen, auch in außerschulischen Problemen und Fragen. Gemeinsam sind wir bestrebt, eine Atmosphäre zu schaffen, in der sich die Schülerinnen und Schüler  wohlfühlen.
 
 

Informationen

Der Termin für den ersten Elternabend im Schuljahr 2018/19 wird rechtzeitig bekannt gegeben. In der Regel findet der erste Elternabend kurz nach Unterrichtsbeginn statt.

Kontakt:

Für Fragen, Informationen und Anmeldungen:
Leitung: Michaela Arendt
E-Mail: ogs@gym-icking.de
Tel.: 08178-9202-29 (Montag-Donnerstag, 13-16 Uhr)