Bannergraphik
Herzlich willkommen am Rainer-Maria-Rilke-Gymnasium Icking

Mikroplastik in der Kosmetik

"Regionalsieg Jugend forscht für Anna Sommerfeld und Melina Krupp (Q12)

Mikroplastik in Kosmetik und die Auswirkungen auf den Modellorganismus Daphnia pulex

"Projekt Unitag- Hochschulluft schon in der Schule schnuppern"

Das Projekt Unitag ist Teil der Hochbegabtenförderung im Bezirk Oberbayern. In jedem Semester erhalten 30 besonders leistungsfähige Schülerinnen und Schüler an der TU- oder LMU-München die Gelegenheit ein "studium generale" zu absolvieren. Jeden Freitag verbringen sie dazu an der Uni und besuchen Vorlesungen, Praktika und Übungen in unterschiedlichen Fachbereichen.

Neuer Sprechstundenplan

Aufgrund einiger Stundenplanänderungen zum Halbjahreswechsel wurde der Sprechstundenplan angepasst. Sie finden den aktuellen, ab 26.02.2018 gültigen Plan im Elternportal sowie im internen Bereich der Homepage.

Erfolgreich beim Planspiel Börse 2017

Beim Planspiel Börse der Sparkasse haben Jugendliche die Chance im Unterricht erworbene Kenntnisse über Aktien und das Geschehen an der Börse anzuwenden. Dabei erfahren sie das Auf und Ab der Wirtschaft am eigenen Leib. Mit einem fiktiven Startkapital von 50000,- € durften sie fiktiv mit Aktien handeln. Schnell kann das gesamte Geld verloren sein, aber die beiden Teams „UnkreativHoch5“ (Klasse 10c) und „DISAW“ (Klasse 10b) des Rainer-Maria-Rilke-Gymnasiums Icking konnten sich beim Planspiel Börse gegen ca. 90 konkurrierenden Gruppen des Landeskreises Bad Tölz-Wolfratshausen sehr erfolgreich durchsetzen.

3. Rundschreiben der Schulleitung erschienen

Zum Halbjahreswechsel erhalten Sie mit einem Rundschreiben der Schulleitung aktuelle Informationen zu den Zwischenzeugnissen, Terminen, Beratungsmöglichkeiten und Aktuellem aus dem Schulleben. Für die 8. und 9. Klassen ist eine aktuelle Übersicht über die Lernbüros mit dabei.

Das Schreiben ist im Elternportal eingestellt und es wird per ESIS versandt. Sie finden es darüber hinaus auch im internen Teil der Homepage.

"Unsere Meere ertrinken in Plastik" - Veranstaltungsbericht einer Schülerin

"Unsere Meere ertrinken in Plastik" -
Vortrag von Frau Kelm (OneEarth-OneOcean e.V) am 30.01.2018 im Rahmen der "Ringveranstaltung Naturwissenschaften"

Das Elternportal ist online!

Das Elternportal des Rainer-Maria-Rilke-Gymnasiums ist online gegangen!
Wir empfehlen allen Eltern eine baldige Anmeldung, da sie über das Portal sehr viel schneller und einfacher an alle Informationen rund um die Schule kommen: Vertretungsplan, Informationsschreiben, Termine und eine Möglichkeit zur digitalen Krankmeldung sind nur einige der Angebote.

Zugang Elternportal (Link: https://ickigym.eltern-portal.org/)

Schulbroschüre

Unsere Broschüre zum Übertritt an das Rainer-Maria-Rilke-Gymnasium ist neu erschienen. Sie gibt zahlreiche Eindrücke von unserer Schule, Informationen über unser Angebot und eine Übersicht über die Termine rund um den Übertritt zum Schuljahr 2018/19.

DOWNLOAD SCHULBROSCHÜRE

Gliedertiere und Reptilien zum Anfassen

Zur großen Freude aller Sechst- und Achtklässler stattete Herr Werdan am Donnerstag, den 11. Januar, dem Rainer-Maria-Rilke-Gymnasium im Rahmen des Biologieunterrichts seinen mittlerweile traditionellen Besuch ab. Ausgerüstet mit viel Wissen, aber vor allem viel echtem Anschauungsmaterial ließ der „Tierflüsterer“ die Augen der Schülerinnen und Schüler leuchten.

Denken und Gehirn – Kann man denken lernen?

Im Rahmen der Ringveranstaltung Naturwissenschaften findet am 24.01.18 ein Fachvortrag von Prof. Dr. Albrecht von Müller zum Thema  „Denken lernen“ statt.

Professor von Müller beschäftigt sich mit der Frage, wie das Denken Komplexität bewältigt und wie das menschliche Gehirn bei dieser ständig wachsenden Herausforderung wirkungsvoll unterstützt werden kann. Denken kann dabei als systematischer Prozess verstanden werden, der damit auch verstehbar und erlernbar ist.“