Bannergraphik
Herzlich willkommen am Rainer-Maria-Rilke-Gymnasium Icking

Digitale Medienkompetenz am Rainer-Maria-Rilke-Gymnasium (P-Seminar)

Digitale Medien und soziale Netzwerke wie Instagram, Snapchat und WhatsApp sind im 21. Jahrhundert ein fester Bestandteil im Leben von Kindern und Jugendlichen. Damit wird der kompetente und kritische Umgang mit digitalen Medien und sozialen Netzwerken zu einem wichtigen Bildungsziel der Schule.

Aus dem Schulbuch auf die Bühne: Poetry-Slam-Workshop mit Bas Böttcher

Sprachzauber in Perfektion erleben und dabei auch selbst zum Poeten werden: am Freitag, den 22.03.2019 besuchte Bas Böttcher, Deutschlands berühmtester Slam-Poet, Schülerinnen und Schüler der Q11, um mit ihnen einen Workshop zu gestalten.
Anhand beeindruckender Sprach-Akrobatik aus seinem umfangreichen Repertoire fesselte Herr Böttcher zunächst sein Publikum, um ganz nebenbei die wichtigsten Grundlagen des Poetry-Slam zu vermitteln: Idee, Text und Show in einem Zusammenspiel aus Rhythmus, Drama, Witz und Tempo. 

Rilke-Gymnasium bei Jugendklimakonferenz

Am Freitag, 5. April 2019,  wird einer unserer Schülersprecher unsere Schule bei der Münchner Jugendklimakonferenz vertreten.
Alle Schülerinnen und Schüler, die die Konferenz live mitverfolgen wollen oder selbst über ein Forum Fragen stellen und diskutieren wollen, finden den Zugangscode auf diesem Flyer: Download Flyer

"Europa wählen - Zukunft gestalten" - Veranstaltung im Rahmen des Europa-Projekttags 2019

Der ehemalige Pressesprecher im Europäischen Parlament und Europa-Korrespondent Michael Möhnle zog mit seinem Vortrag zu Europa am 13. März die 11. Jahrgangsstufe des Rainer-Maria-Rilke-Gymnasiums in seinen Bann: Mit einer Übersicht, deren Bogen von der Entstehung der Europäischen Union, dem Kampf für die europäischen Grundrechte, der gemeinsamen Entwicklung des modernen Europa bis hin zur Funktionsweise der europäischen Politik und Verwaltung reichte, bot er den Schülerinnen und Schülern grundlegende Informationen.

13 Rettungsschwimmer für unsere Schule (P-Seminar Rettungsschwimmen)

Mit der Aushändigung des Deutschen Rettungsschwimmerabzeichens in Silber und dem Erhalt des Zwischenzeugnisses der 12. Jahrgangsstufe endete für 13 Schülerinnen und Schüler die Ausbildung zum Rettungsschwimmer/-in. Sie reihen sich damit in eine lange Tradition von Rettungsschwimmern in Deutschland ein. Die erste Ausbildung im Bereich des Rettungsschwimmens in Deutschland ist für das Jahr 1887 belegt.

Förderung der Lesekompetenz

„Wie die Welt von morgen aussehen wird, hängt in großem Maß von der Einbildungskraft jener ab, die gerade jetzt lesen lernen.“ (Astrid Lindgren)

Beim  zweiten pädagogischen Halbtag dieses Schuljahres widmete sich das Kollegium der Bedeutung der Lesekompetenz unserer Schülerinnen und Schüler, die der grundlegende Schlüssel für das Lernen ist.

"Klima-Gipfel" am Rainer-Maria-Rilke-Gymnasium

Am 20.02.2019 hat am Rainer-Maria-Rilke-Gymnasium der erste „Ickinger Klimagipfel“ getagt. Teilgenommen haben Schülerinnen und Schüler aus allen Jahrgangsstufen, die sich im Zuge der Demonstrationen für ein besseres Klima für Umweltfragen interessieren. Hauptthemen des Treffens waren die Mülltrennung, Plastikvermeidung an der Schule und eine „autofreie Schulwoche“.

Rundschreiben der Schulleitung zum Halbjahreswechsel

Ein Rundschreiben der Schulleitung zum Halbjahreswechsel ist erschienen und im Elternportal herunterzuladen sowie in Papierform im Sekretariat erhältlich.
Es enthält u.a. Informationen zu Terminen und Personalia, Zwischenzeugnissen, Beratung, ehrenamtlichem Engagement, Auslandsaufenthalten sowie einem Angebot des Vereins "Klangwelt Klassik" an unsere Schülerinnen und Schüler.

Foto: F. Rüger

Reptilien- und Amphibienvortrag

Am 22.01.2019 hielt Herr Werdan, Sachverständiger für Reptilien und Amphibien, für die sechste Jahrgangsstufe einen 90-minütigen Vortrag über Reptilien und Amphibien.

Quiz zur deutsch-französischen Freundschaft

Auch in diesem Jahr wurde an unserer Schule der Jahrestag der deutsch-französischen Freundschaft gefeiert. Neben Pausenmusik und Tanz in der Aula gab es verschiedene Projekte in den Französischklassen sowie ein schulinternes Quiz, an dem über 150 Schülerinnen und Schüler teilnahmen. Die Klassensieger wurden Ende Januar von Frau Barbeau geehrt und von der Fachschaft Französisch mit Urkunden und Geschenken bedacht. Besondere Preise gingen an unsere Jahrgangsstufensieger Paul, Beni und Franzi. Félicitations!

Julia Stadler