Aktuell

Das Rainer-Maria-Rilke-Gymnasium Icking startet nach den Weihnachtsferien am 11. Januar 2021 in allen Jahrgangsstufen im Distanzunterricht. Eine Notbetreuung für die Jahrgangsstufen 5 und 6 ist eingerichtet, die Anmeldung erfolgt telefonisch über das Sekretariat oder per E-Mail.

Sollte tatsächlich aus dringenden Gründen die Schule aufgesucht werden müssen, bitten wir in jedem Fall um telefonische Voranmeldung (08178-9202-0). Genauere Informationen zum Unterrichtsbetrieb werden im Elternportal zur Verfügung gestellt. Im Internetangebot des Staatsministeriums finden Sie Antworten auf zahlreiche weitere Fragen zur aktuellen Situation.

Allen Schülerinnen und Schülern und ihren Familien wünschen wir einen guten Start nach den Weihnachtsferien und ein glückliches, gesundes neues Jahr! Gemeinsam kommen wir gut durch die nächsten Wochen!

Nos chansons préférées

Den deutsch-französischen Tag am 22. Januar feiert die Klasse 7a auch im Distanzunterricht – natürlich mit der passenden Musik! Alle Schüler haben für eine gemeinsame Playlist ihre französischen Lieblingssongs zusammengesucht. Diese ist deshalb so unterschiedlich wie die Klasse selbst und enthält große Klassiker, Filmmusik, Rap und die neuesten Charts. Der mit Abstand beliebteste Hit kommt übrigens auch in unserem Schulbuch vor – und das finden wir très cool
Hier kommt ihr direkt zur Playlist der 7a. Feiert gern mit uns den Tag der deutsch-französischen Freundschaft. Alors, on danse? 

Mens sana in corpore sano

Der Alltag in Zeiten von Corona und Lockdown stellt uns vor besondere Herausforderungen. Selten war es so schwierig, die lateinische Redewendung des römischen Dichters Juvenal ein gesunder Geist steckt in einem gesunden Körper umzusetzen. Mit Hilfe der hier vorgestellten Fitnessvideos der Sport Addita der Jahrgangstufen 11 und 12 lässt sich dem Anspruch Juvenals auch in den eigenen vier Wänden gerecht werden. In den nächsten Tagen folgen weitere Videos. Klickt hier, um zu den QR-Codes zu gelangen. Viel Spaß beim Trainieren!

Wir sind bereit!

Auch wenn wir nach den Weihnachtsferien nicht sofort den gewohnten Schulbetrieb aufnehmen können, sind wir guter Dinge und machen das Beste daraus.

Dass wir auch im Distanzunterricht einiges bewegen und lernen können, haben wir schon im vergangenen Schuljahr bewiesen. Hier geht es zu einem Lagebericht aus dem ersten Lockdown. Schmunzeln vorprogrammiert!

Europa-Quiz: Gewinner stehen fest

Im Rahmen des P-Seminars „Go European“ möchten wir uns bei allen Schülerinnen und Schülern bedanken, die in der Projektwoche „European to Go“ unter der Leitung von Herrn Domanowsky und Frau Stadler ihr Wissen und ihr Recherche-Talent unter Beweis gestellt haben. Zwei Wochen lang durften die teilnehmenden Klassen spannende Fakten rund um die EU aus von uns zusammengestellten Materialien entnehmen und ihr Wissen anschließend in einem kniffligen Europa-Quiz anwenden. Mehr dazu…

Ausstellung zu Samuel Paty

Wenn in Frankreich ein Mensch aufs Grausamste ermordet wird, nur weil er für Grundwerte wie Meinungsfreiheit einsteht, dann betrifft das auch uns in Deutschland. Die Klasse 10bc beschäftigte sich im Französischunterricht genauer mit den Umständen der Ermordung von Samuel Paty. Die folgenden Bilder der aktuellen Ausstellung im PZ geben einen Einblick in ihre Ergebnisse. Weiterlesen…

Internationale Chemie-Olympiade

Auch in diesem Schuljahr haben wieder zwei Schülerinnen des Rainer-Maria-Rilke Gymnasiums –beide aus dem Chemiekurs 2C1 der Jahrgangsstufe Q12 – an einem internationalen Wettbewerb, der in dem MINT-Fach Chemie angeboten wird, teilgenommen. Am 04.12.2020 wurden die zwei Schülerinnen Svenja Jansen und Mara Kolk für ihre erfolgreiche Teilnahme an der 1. Runde der Chemie-Olympiade geehrt. Mehr…

Neue DB-Schülerbegleiter

Mit einer Zertifikatübergabe am Montag, 30. November, fand die Ausbildung von 14 Schülerinnen und Schülern der 9. Jahrgangsstufe zu DB-Schülerbegleitern ihren würdigen Abschluss. Bei den DB-Schülerbegleitern handelt es sich um ein unter der Schirmherrschaft des Bayerischen Innenministeriums stehendes Programm, das von Bundespolizei und S-Bahn München an Schulen durchgeführt wird und der Förderung der S-Bahn-Sicherheit dient. Weiterlesen…

 

Vorlesewettbewerb – mit Abstand!

Auch in diesem Schuljahr traten die besten Vorleser unserer fünf sechsten Klassen im Schulentscheid des Bundesvorlesewettbewerb an. Die Umstände gestalteten sich in diesem Schuljahr aber natürlich etwas anders: statt, wie sonst, vor allen sechsten Klassen in der Aula, lasen die Finalisten in diesem Schuljahr in der Mensa im kleinen Kreis vor. Wie die Mitschüler dennoch teilhaben konnten, wird hier verraten.

Übrigens: An unserem Gymnasium legen wir großen Wert auf das Lesen. Warum wir deshalb sogar Eltern an unsere Schule einladen? Hier gibt es genauere Infos! Für die „Großen“ hält die Oberstufenbibliothek einige neue Leseanreize bereit. Vorbeischauen lohnt sich!

traffic-light-157459_1280

Ampeln in allen Klassenzimmern!

Seit dem 27. November sind alle Klassenzimmer der Schule mit CO2-Ampeln ausgestattet. Sie zeigen den CO2-Gehalt der Luft mittels eines grün-orange-roten Ampelsystems an, das sich am Fühler unserer modernen Lüftungsanlage orientiert. Dabei helfen sie den Hygienebeauftragten in den Klassen zu entscheiden, wann wieder gelüftet werden muss. Bisher wurden noch keine roten Lichter entdeckt, was wir sicherlich der Aufmerksamkeit der Schülerinnen und Schüler beim Lüften verdanken! Wir danken dem Landratsamt für die Unterstützung und hoffen, dass die Lichter weiterhin auf Grün stehen!