+++ Übertritt 2021 +++
Alle Informationen zum Übertritt an das Rainer-Maria-Rilke-Gymnasium Icking finden Sie unter dem Reiter Übertritt 2021.


Aktuelle Informationen (Stand: 19.04.2021)

Das Rainer-Maria-Rilke-Gymnasium Icking befindet sich seit Montag, 19.04.2021 wieder im Distanzunterricht für die Jahrgangsstufen 5-10. Der Distanzunterricht findet statt, solange die Sieben-Tage-Inzidenz im Landkreis über 100 liegt. Die Entscheidung gilt für die gesamte Woche; Stichtag ist dabei jeweils der Freitag der Vorwoche. Für die Q11 und Q12 findet unabhängig von der Inzidenzzahl Wechselunterricht statt.
Eine Notbetreuung für die Jahrgangsstufen 5 und 6 ist eingerichtet und kann in den Wochen, in denen die Schülerinnen und Schüler nicht an der Schule sind, weiterhin in Anspruch genommen werden. Die Anmeldung erfolgt telefonisch über das Sekretariat oder per E-Mail. Sollte tatsächlich aus dringenden Gründen die Schule aufgesucht werden müssen, bitten wir in jedem Fall um telefonische Voranmeldung (08178-9202-0). Genauere Informationen zum Unterrichtsbetrieb werden im Elternportal zur Verfügung gestellt. Im Internetangebot des Staatsministeriums finden Sie Antworten auf zahlreiche weitere Fragen zur aktuellen Situation.

Allen Schülerinnen und Schülern und ihren Familien wünschen wir viel Kraft und Durchhaltevermögen! Gemeinsam kommen wir gut durch die nächsten Wochen!

Träumen von einer besseren Welt – ein Projekt der Klassen 7a/d

Was Jesus vor rund 2000 Jahren mit seinen Worten und Taten vorgelebt hat, kann uns auch heute noch Kraft geben. Bei der Lektüre des Markusevangeliums stoßen wir auf viele Impulse, die uns Mut machen, indem sie uns von einer besseren Zeit träumen lassen. Das Evangelium, also die „gute Nachricht“ wird den Menschen in der Bibel verkündet. Die Frohbotschaft Jesu wollen auch wir verkünden – sprachlich ein wenig moderner (Twitter, Instagram…), inhaltlich brennend aktuell wie eh und je.
Wir stellen uns auch die Frage, was für uns im Moment eine wirklich gute Nachricht sein könnte. Von kleinen Wünschen bis hin zu großen Träumen und Hoffnungen ist alles dabei.  Weiterlesen…

Auf Entdeckungstour – eine Fotoaufgabe der Klasse 6b

Während der Zeit des Lernens zuhause begab sich die Klasse 6b auf Spurensuche. Als im Februar der Winter für ein paar Tage zurückkam, zogen sie los, um verschiedene Tierspuren im Schnee zu fotografieren. 

Ein anderer Teil der Klasse fokussierte sich bereits auf den Frühling und machte sich auf die Suche nach den ersten Frühlingsboten. Zur Einstimmung auf den Frühling möchten wir diese Eindrücke hier mit euch teilen

Die Big Band präsentiert „Seven Nation Army“

Immer noch ohne die Möglichkeit, in einem Raum zusammen zu spielen, hat sich die Big Band des Rainer-Maria-Rilke-Gymnasiums Icking nach zwei besinnlichen Aufnahmeprojekten (What a Wonderful World und Musikalische Vorweihnachtszeit) mit „Seven Nation Army“ von den White Stripes diesmal etwas Kämpferischeres ausgesucht. Alle Instrumente wurden von den Schülerinnen und Schülern zuhause alleine eingespielt und dann am Computer zusammengesetzt.

Viel Spaß beim Anhören und schöne Osterferien wünscht die Big Band!

Fit bleiben trotz Homeschooling

Trotz Distanzunterricht ist für die Klasse 5d Bewegung eine Selbstverständlichkeit und wenn dann das Wetter auch noch mitspielt, macht Laufen gleich doppelt so viel Spaß. In der letzten Februarwoche legten so jede Schülerin und jeder Schüler der Klasse im Rahmen des Sportunterrichts beim „Run to Munich“ die Distanz von Icking nach München zurück. Einige Schülerinnen und Schüler ließen es sich nicht nehmen, diese Distanz bei Weitem zu überbieten. Dass die Klasse beim Laufen sehr viel Spaß hatte, sieht man auf den Fotos!

Neue Geräte für den Chemieunterricht

Die Schülerinnen und Schüler des Rainer-Maria-Rilke-Gymnasiums können in Zukunft im Chemieunterricht auf eine Reihe neuer Gerätschaften zurückgreifen. Ermöglicht wurden diese Anschaffungen durch Gelder aus dem Fonds der Chemischen Industrie, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, vor allem den experimentellen Chemieunterricht an Schulen zu stärken.
Durch die Förderung, die die Schule in diesem Jahr zum ersten Mal erhalten hat, konnten verschiedene zusätzliche Geräte besorgt werden, die den Schülerinnen und Schülern weitere Anreize zum Experimentieren bieten. Mehr…

Lerntipps für den Distanzunterricht

Liebe Schülerinnen und Schüler,
in der Phase des Distanzunterrichts kommen ungewohnte Herausforderungen auf euch zu. Ihr erhaltet gleichzeitig unterschiedliche Materialien mit Unterrichtsinhalten eurer gesamten Schulfächer, die ihr selbst erarbeiten, zusammenfassen und anwenden müsst. So wird aus den normalen und sonst in Etappen portionierten Schulstunden schnell ein riesiger Berg Arbeit, der erst einmal selbstständig gesichtet, geplant und erklommen werden muss. Weiterlesen…

Wir sind bereit!

Auch im Distanzunterricht können wir einiges bewegen und lernen! Die Seiten der Fachschaften Latein und Kunst bieten aktuelle Kostproben ihrer Arbeit. Die Umwelt-AG war ebenfalls aus der Ferne aktiv und präsentiert hier ihre Ergebnisse. Wer wissen möchte, wie Online-Unterricht in Französisch abläuft, den interessiert sicherlich der Lagebericht der 6b aus dem ersten Lockdown. Schmunzeln vorprogrammiert!

Mens sana in corpore sano

Der Alltag in Zeiten von Corona und Lockdown stellt uns vor besondere Herausforderungen. Selten war es so schwierig, die lateinische Redewendung des römischen Dichters Juvenal ein gesunder Geist steckt in einem gesunden Körper umzusetzen. Mit Hilfe der hier vorgestellten Fitnessvideos der Sport Addita der Jahrgangstufen 11 und 12 lässt sich dem Anspruch Juvenals auch in den eigenen vier Wänden gerecht werden. In den nächsten Tagen folgen weitere Videos. Klickt hier, um zu den QR-Codes zu gelangen. Viel Spaß beim Trainieren!

Europa-Quiz: Gewinner stehen fest

Im Rahmen des P-Seminars „Go European“ möchten wir uns bei allen Schülerinnen und Schülern bedanken, die in der Projektwoche „European to Go“ unter der Leitung von Herrn Domanowsky und Frau Stadler ihr Wissen und ihr Recherche-Talent unter Beweis gestellt haben. Zwei Wochen lang durften die teilnehmenden Klassen spannende Fakten rund um die EU aus von uns zusammengestellten Materialien entnehmen und ihr Wissen anschließend in einem kniffligen Europa-Quiz anwenden. Mehr dazu…