Chemie

„Die Chemie ist’s, wenn’s stinkt und kracht“?

Mag sein, dass dieser volkstümliche Ausspruch auch auf das ein oder andere Experiment an unserer Schule zutrifft – aber Chemie ist viel mehr!
Sie begegnet uns in allen Bereichen des Alltags, egal ob wir etwas essen, beim Autofahren Benzin verbrennen, putzen oder backen.


Was uns interessiert
Die Chemie beschäftigt sich nicht nur mit den Stoffen, also allem, was wir sehen können („Stoffebene“). Sie beschäftigt sich auch mit den kleinsten Teilchen, aus denen die Stoffe aufgebaut sind, also allem was wir nicht sehen können (Teilchenebene). Das Experiment, bei dem wir eine bestimmte Reaktion beobachten können, will also auf Teilchenebene erklärt werden. Dies stellt die Besonderheit dieser Naturwissenschaft dar, da alles aus zwei Perspektiven betrachtet wird.

Unterricht
So nimmt auch im schulischen Alltag die praktische Arbeit im Labor einen großen Stellenwert neben dem theoretischen Stoff für die Schülerinnen und Schüler des naturwissenschaftlich-technologischen Zweiges ein. In den Chemie-Übungsstunden werden in einer Stunde pro Woche von den Schülern eigenständig Versuche durchgeführt und ihr Hintergrund erläutert. Diese Art des sogenannten naturwissenschaftlichen Erkenntnisprozesses fördert das abstrakte und logische Denken.

Besondere Aktivitäten
Um die Schülerinnen und Schüler von der Schulchemie in die „wahre Chemie“ zu führen, ermöglicht die Schule viele weitere Zusatzangebote im naturwissenschaftlichen Bereich, z.B. den Besuch des Departments für Chemie und Pharmazie der Ludwig-Maximilians-Universität München. Die Fachschaft sorgte auch bereits für eine „magische Pause“, als Zehntklässler die Schüler der 5. und 6. Klasse mit ganz besonderen Versuchen in die Welt von Harry Potter entführten.

Grundwissen

Grundwissen_Karten_8, GW Karteikarten Chemie 8_2

GW Karteikarten Chemie 9 NTG, GW Karteikarten Chemie 9 SG 

GW Karteikarten Chemie 10 NTG, GW Karteikarten Chemie 10 SG

Harry-Potter-Show (Bild 1)
Harry-Potter-Show (Bild 2)
Harry-Potter-Show (Bild 3)
Wir experimentieren!