Mathematik

„Bisher konnte noch nicht bewiesen werden, dass irgendetwas in der Mathematik schwierig ist.“ 

(Norbert a’Campo)

 

In Mathe ist es das A und O am Ball zu bleiben – bis zur schriftlichen Abiturprüfung.  Darauf haben wir am Rilke-Gymnasium besonderes Augenmerk:

Trainingsprogramm für Schülerinnen und Schüler

Zum regelmäßigen Grundwissenstraining haben unsere Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit einen kostenlosen Zugang zum interaktiven Trainingsprogramm „Mathegym“ über die Schule zu erhalten. Der Link ist folgender: https://mathegym.de/login

Bedeutung des Grundwissens

Zu Beginn der 8. und 10. Klasse nehmen unsere Schülerinnen und Schüler jedes Jahr am „Bayerischen Mathematik Test“ (BMT) teil. In den Jahrgangsstufen 6, 7, 9 und 11 wird zu Beginn ein unbenoteter, schulinterner Grundwissenstest geschrieben, um den Schülern und Eltern eine Information über den aktuellen Grundwissenstand zu liefern. Zum eigenverantwortlichen Üben können die Schülerinnen und Schüler auf eine Zusammenstellung des in der Jahrgangsstufe erarbeiteten Grundwissens und dazu passende Ferienaufgaben zurückgreifen (vgl. „Grundwissen und Aufgaben“). Zur weiteren Festigung der mathematischen Fertigkeiten wurde jeweils in den Jahrgangsstufen 5, 8 und 10 eine Intensivierungsstunde zusätzlich zum regulären Stundenbudget eingeführt. Insbesondere in der 10. Klasse haben wir so die Möglichkeit, das Grundwissen und die Grundfertigkeiten der gesamten Mittelstufe zu wiederholen und zu vertiefen, um unsere Schüler fit für die Anforderungen der gymnasialen Oberstufe zu machen.

Grundwissen und Aufgaben

Zusammenfassende Darstellungen des Grundwissens der Jahrgangsstufen 5-8:

Grundwissen der Jahrgangsstufe 5.pdf
Grundwissen der Jahrgangsstufe 6.pdf
Grundwissen der Jahrgangsstufe 7.pdf
Grundwissen der Jahrgangsstufe 8.pdf

Zusätzlich sind auf der externen Homepage http://www.strobl-f.de/uebmath.html Seiten mit Grundwissen und zugehörigen Aufgaben mit Lösungen für alle Jahrgangsstufen zu finden. 

Bayerischer Mathematiktest (BMT)

Die Aufgabenstellungen der vergangenen Jahre mit Lösungshinweisen können auf der Seite des Staatsinstituts für Schulqualität und Bildungsforschung (ISB) abgerufen werden. 

Individuelle Förderung Mathematik

In der 8. und 9. Jahrgangsstufe haben unsere Schülerinnen und Schüler zudem die Möglichkeit, an der „Individuellen Förderung“ im Fach Mathematik teilzunehmen. Diese Stunden sind so in den Stundenplan integriert, dass sie von allen Schülern bei Bedarf besucht werden können.

Mathematik in der gymnasialen Oberstufe unserer Schule

In der Oberstufe werden regelmäßig Seminare mit dem Leitfach Mathematik angeboten. Themen waren u. a. „Angewandte Mathematik“ und die „Spieltheorie an historischen Beispielen“.

Wettbewerbe

Känguru-Wettbewerb (alle Klassen)
Landeswettbewerb Mathematik
Mathe-Olympiade

Lehrwerke

G9: „Lambacher Schweizer“ (Klett-Verlag)
G8: bis Jgst. 10: delta (C.C. Buchner)
ab Jgst. 11: „Limbacher Schweizer“ (Klett-Verlag)