Begabungsförderung und Ringveranstaltung

Die Ringveranstaltung Generale ist eine Kooperation des Rainer-Maria-Rilke-Gymnasiums Icking (Federführung), des Gymnasiums Geretsried, des Gymnasiums Kloster Schäftlarn und des Pater-Rupert-Mayer-Gymnasiums Pullach.

Das Angebot richtet sich an interessierte Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 8 bis 12, die sich um eine Aufnahme bewerben können. Nach Teilnahme erhalten die Schülerinnen und Schüler eine Teilnahmebestätigung.

In den letzten Schuljahren wurden für die Schülerinnen und Schüler regelmäßig Symposien organisiert sowie mehrfach Studienfahrten.

Die bisherigen Fahrten waren jeweils meeresbiologische Exkursionen nach Dänemark (2014/15) und auf die italienische Insel Giglio (2016/17 und 2018/19).

Themen der bisherigen „Wissenschaftssymposien Grenzen der Naturwissenschaften“:
2014: „Grenzen der Biologie und Medizin – HIV, Biowaffen und Präimplantationsdiagnostik“
2015: „Grenzen der Genet(h)ik“
2016: „Burn out Erde – Der erschöpfte Planet“
2017: „Ozeane und Meere im Klimawandel“
2019: Genetik und die Zukunft der Schöpfung

Aktuelles

Vortrag „Praxis Regie“