Französisch

On joue, on travaille, on voyage!

Die Lehrkräfte der Fachschaft Französisch wecken spielerisch und mit Begeisterung die Neugier am Nachbarland Frankreich, untersützen ihre élèves beim Kompetenzerwerb in der Fremdsprache und ermöglichen ihnen durch Fahrten und Kontakte die Begegnung mit französischsprachigen Gleichaltrigen.

Klicken Sie hier für mehr Informationen zum Fach Französisch.

Schülerinnen und Schüler unseres Gymnasiums können Französisch zu verschiedenen Zeitpunkten belegen:

> ab Jahrgangsstufe 6 als 2. Fremdsprache mit dem Lehrwerk À Plus!
> ab Jahrgangsstufe 8 als 3. Fremdsprache mit dem Lehrwerk À Plus! Méthode intensive

Auch in der Qualifikationsphase ist Französisch als Profilfach und Abiturfach wählbar.

Französisch ist mehr! Warum Französisch lernen?

So denken unsere Sechstklässler:

 

Und hier die Gründe, die das Institut français zusammgestellt hat. Link zur Broschüre: broschuere-franzoesisch-ist-mehr

On joue – spielerisches Lernen und Erleben
> Tag der deutsch-französischen Freundschaft am 22. Januar: Ausstellungen, Filmprojekte, Quiz
> FranceMobil für Schülerinnen und Schüler der Unterstufe
> Theaterbesuche der Oberstufe

On travaille – Prüfungen, Wettbewerbe und Zertifikate
> Je ein großer mündlicher Leistungsnachweis in den Jahrgangsstufen 6, 8 und 11
> DELF-Wahlkurs ab der 10. Jahrgangsstufe (Niveau B1 und B2)
> Bundeswettbewerb Fremdsprachen
> schulinterner Lesewettbewerb der 7. Jahrgangsstufe

On voyage Auslandsaufenthalte, Fahrten und Kontakte
> Regelmäßige Studienfahrten nach Frankreich, z.B. an die Côte d’Azur oder nach Straßburg
> Schüleraustausch mit dem Lycée Elie Vinet in Barbezieux (Partnerstadt von Wolfratshausen)
> Informationen und Unterstützung bei der Organisation von Auslandsaufenthalten (z.B. bei Programmen wie Brigitte Sauzey oder Voltaire)

Zusätzliche Informationen und Broschüren aller Art rund um das Fach Französisch finden Sie hier.